Kreistag Landkreis Heilbronn
Kreistag Landkreis Heilbronn

Bei den Kommunalwahlen 2014 wurden drei Vertreter der Alternative für Deutschland in den Kreistag des Landkreises Heilbronn gewählt.


Sie können alle drei Kreisräte zusammen per E-Mail erreichen:

E-Mail kreistag@afd.hn


Kreisräte Landkreis Heilbronn
Die AfD-Kreisräte im Landkreis Heilbronn: Thomas Palka, Jürgen Koegel und Dennis Klecker



Jürgen Koegel
Jürgen Koegel

Für den Wahlkreis 1 Eppingen gewählt:

Jürgen Koegel


Fraktionssprecher der AfD im Kreistag Heilbronn
(Diplom-Bankbetriebswirt)

E-Mail juergen.koegel@afd-bw.de

Ausschüsse im Kreistag:
- Verwaltungsausschuss
- Sozialausschuss (als Stellvertreter)
- Regionalverband Heilbronn-Franken (als Stellvertreter)




Thomas Axel Palka
Thomas Axel Palka, MdL

Für den Wahlkreis 2 Schwaigern gewählt:

Thomas Axel Palka


(Landtagsabgeordneter von Baden-Württemberg)

E-Mail thomas-axel.palka@afd-bw.de
Externer Link www.thomas-palka.de

Ausschüsse im Kreistag:
- Bau- und Umweltausschuss/Betriebsausschuss
- Sozialausschuss
- Regionalverband Heilbronn-Franken
- Schul-, Kultur- und Sportausschuss (als Stellvertreter)




Dennis Klecker
Dennis Klecker

Für den Wahlkreis 5 Ilsfeld gewählt:

Dennis Klecker


(Sprecher des AfD Kreisverbandes Heilbronn)

E-Mail Dennis.Klecker@afd-bw.de

Ausschüsse im Kreistag:
- Schul-, Kultur- und Sportausschuss
- Verwaltungsausschuss (als Stellvertreter)
- Bau- und Umweltausschuss/Betriebsausschuss (als Stellvertreter)



Nachrichten vom Heilbronner Kreistag Nachrichten zum Landkreis Heilbronn






Aufgaben des Kreistags



Der Kreistag ist die Vertretung der Einwohner und legt die Grundsätze der Verwaltung fest. Er entscheidet über Angelegenheiten wie Finanzen, Landkreisschulen, den öffentlichen Personennahverkehr und die Sozialhilfe und Jugendhilfe.

Aufgrund vielfältiger Aufgaben gibt es im Kreistag des Heilbronner Landkreis fünf Ausschüsse: den Verwaltungsausschuss, den Sozialausschuss, den Bau- und Umweltausschuss, den Schul-, Kultur- und Sportausschuss sowie den Jugendhilfeausschuss.

Das Gremium des Kreistag wird alle fünf Jahre gewählt. Es kann Aufgaben an den Landrat abgeben, welcher durch den Kreistag alle acht Jahre gewählt wird und dann den Vorsitz von Kreistag und Ausschüssen hat. Zudem leitet der Landrat das Landratsamt.