Berichte / Presseberichte von Zeitungen, Fernsehen (TV), Rundfunk und Online-Medien wie Blogs.
Berichte

Presseberichte von Zeitungen, Fernsehen (TV), Rundfunk und Online-Medien wie Blogs.




Propaganda und Fake News
Die Presse gesteht... sie hat in die Wahl aktiv eingegriffen und mit einem klaren Ziel: der AfD zu schaden. Neutralität kennt sie nicht. Sie manipuliert durch absichtliche Fehlinformationen, durch Weglassen und verschweigen. Und wer nicht linksliberal ist, der ist ein Rassist. All das gibt sie nun offen zu. [weiterlesen]

Donnerstag, 5. Oktober 2017





Fakenews der Heilbronner Stimme
Die Heilbronner Stimme versucht uns Halbe Wahrheiten nachzuweisen. Dabei stellt sie (wie erwartet) selbst falsch dar, deutet Vergleiche um, ist unfähig zu recherchieren und lässt selbst wieder massiv Informationen weg, um zu manipulieren. Ein erbärmliches Trauerspiel voller Lügen. [weiterlesen]

Donnerstag, 21. September 2017





Fake News der Stuttgarter Nachrichten zu Möckmühl
Laut einem Artikel der Stuttgarter Nachrichten und Stuttgarter Zeitung beklagt man sich in Möckmühl darüber, dass der Ort politisch vergessen wurde. Sogar von der AfD. Das stimmt so schlichtweg nicht. Zudem haben die Zeitungen eine Vielzahl von Fehlern produziert, also Fake News. [weiterlesen]

Donnerstag, 14. September 2017, Carola Wolle, MdL





Jürgen Koegel im Interview mit HnxTv
Der Heilbronner Regionalsender HnxTv hat mit unserem Bundestagskandidaten Jürgen Koegel ein faires Interview geführt. [weiterlesen]

Sonntag, 13. August 2017





Keine Windenergie bei kaltem Wetter
Frostige Wirklichkeit: Nahezu keine Wind- und Photovoltaik-Energie bei kaltem Wetter. [weiterlesen]

Samstag, 11. Februar 2017, Dr. Rainer Podeswa, MdL





Finanzhaushalt 2017: Kurioses und Erschreckendes
Die AfD sieht in dem von Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) im Dezember eingebrachten Landeshaushalt 2017 für Baden-Württemberg, mit einem Volumen von mehr als 47,8 Milliarden Euro, ein Einsparpotenzial von 1,5 Milliarden. [weiterlesen]

Sonntag, 15. Januar 2017, Dr. Rainer Podeswa, MdL





Energiewende: teure Umverteilung an die Reichen
Die Energiewende der Bundesregierung ist außer Kontrolle. Dr. Podeswa kritisierte bereits in seiner Landtagsrede die Umverteilung von arm zu reich und eine Kostensteigerung für die normalen Bürger bei der EEG-Umlage von 3440%. Der Bundesrechnungshof kritisiert die Regierung nun genauso. [weiterlesen]

Freitag, 13. Januar 2017, Dr. Rainer Podeswa, MdL





Keine Korruption im Kreistag
Wir greifen die Sorgen der Bürger auf und nehmen diese ernst. Und die Vermutung der Bestechung wurde uns Kreisräten gegenüber auch genau so geäußert. Wir stellen deshalb ein paar Fakten klar... [weiterlesen]

Freitag, 18. November 2016





Altparteien schließen SLK-Kliniken
Der Willen der Bürger ist klar: sie wollen ihre Krankenhäuser in der Nähe behalten. Über 10.000 Unterschriften allein für den Standort Möckmühl sprechen für sich. Doch was die Bürger wollen interessiert die Altparteien leider nicht. [weiterlesen]

Dienstag, 8. November 2016





Presserat - Vorsitzendenentscheidung zur Heilbronner Stimme
Eine Entscheidung des Deutschen Presserats bestätigt: die Heilbronner Stimme verletzte ihre redaktionelle Sorgfaltspflicht bei einem verfälschten AfD-Zitat. [weiterlesen]

Mittwoch, 2. November 2016





Heilbronner Stimme macht Stimmung
Die Heilbronner Stimme pickt sich Einzelheiten heraus, mit denen sie besonders Stimmung machen kann und öffentlich durch Weglassen manipulieren will. Diesmal geht es um Flüchtlingsunterkünfte in Baden-Württemberg... [weiterlesen]

Dienstag, 30. August 2016





Klecker Gegenanalyse zur Stimme
Stellungnahme zur Analyse -Behauptungen statt Fakten- in der Heilbronner Stimme vom 5. August 2016, Seite 29. [weiterlesen]

Samstag, 6. August 2016





Stellungnahme von unserem Sprecher und Kreisrat Dennis Klecker zum Artikel über ihn in der Heilbronner Stimme vom 28.07.2016. Es geht in dem Artikel um einen Nachtragshaushalt im Kreistag des Landkeis Heilbronn, der insbesondere aufgrund von Asylkosten notwendig wurde. Die AfD-Abgeordneten haben die Zustimmung verweigert. [weiterlesen]

Mittwoch, 3. August 2016





Stuttgarter Nachrichten, 27. Juli 2016
Eine kleine Anfrage von unserem Landtagsabgeordneten Dr. Rainer Podeswa an die Landesregierung ergab, dass allein durch Frühpensionierungen Millionen an Steuern verschwendet werden. [weiterlesen]

Mittwoch, 27. Juli 2016, Dr. Rainer Podeswa, MdL





Stellungnahme zur einstweiligen Verfügung von Stadtrat Malte Höch gegen Dr. Rainer Podeswa. [weiterlesen]

Dienstag, 14. Juni 2016, Dr. Rainer Podeswa, MdL