Alternative Heilbronner Nachrichten 1: Juli-Ausgabe
Alternative Heilbronner Nachrichten 1: Juli-Ausgabe

In unserer kostenlosen Zeitung erfahren Sie viel über die politische Arbeit unserer Landtagsabgeordneten, Presse-Manipulationen, Krankenhäuser und wie die Altparteien dabei über Leichen gehen, den radikalen Islam in der Region, sowie die Kriminalität und Extremismus. Dazu gibt es Zahlen und Statistiken, die Sie sonst nirgends lesen. Alles gründlich recherchiert und seriös belegt.

Alternative Heilbronner Nachrichten Ausgabe 1



Mittwoch, 12. Juli 2017

- Was passierte im ersten Jahr im Landtag?
- Was läuft bei unseren Krankenhäusern schief?
- Wie manipuliert die Presse, beispielsweise die Heilbronner Stimme?
- Was für ein Konzept verfolgt Innenminister Strobl? (nach eigenen Angaben noch keines)
- Wie groß ist das Problem des radikalen Islams in Heilbronn?
- Wieso werden Kinder in der Eppinger DİTİB-Moschee für den Krieg gedrillt?
- Verbrüdern sich Linksextremisten und IS-Dschihadisten?
- Wie war das noch gleich mit der sichersten Stadt im sichersten Land?
- Wie viele Afghanen hat Strobl abgeschoben, bis es zur Demo kam?
- Was sagt die Kriminalstatistik über die Kriminalität von Asylbewerbern?
- Wie gehen wir mit Extremismus in der AfD um?
- Ist bei uns alles gut?

Antworten liefert unsere kostenlose Zeitung.


Bitte verbreiten Sie diese daher in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis!

Gerne senden wir Ihnen diese auch in gedruckter Form zu - so viele Sie für Ihren Freundes- und Bekanntenkreis benötigen. Kontaktieren Sie einfach unsere Geschäftsstelle. Tel. 07131 5983264

Download der Zeitung:
PDF Alternative Heilbronner Nachrichten - Ausgabe 1 (Juli 2017)





Eine Zeitung ist teuer. Jede Spende, egal wie hoch, ist daher gerne gesehen!

AfD KV Heilbronn
IBAN: DE 3462 0901 0003 8301 5006
Verwendungszweck: Spende Heilbronn


Auf einen erfolgreichen Wahlkampf! Wenn wir Deutschland nicht jetzt ändern - wann dann?




Weiterführende Informationen zur "Juli-Ausgabe":

- Hefte und Flyer (kostenlos herunterladen)

- Rede zur Selbstbedienung der Altparteien
- Rede zum Linksextremismus
- Rede zur Beratung von Grüne/CDU für Abzuschiebende
- Rede von Dr. Meuthen beim Bundesparteitag in Köln

Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros unserer Landtagsabgeordneten finden Sie hier:
- Öffnungszeiten


- Quellen zur Zeitung



Stichworte:
  Alternative Heilbronner Nachrichten    Heilbronner Nachrichten    Juli  

Ansprechpartner

Geschäftsstelle KV Heilbronn

G. Stotz
Telefon 07131 5983264
E-Mail gs@afd.hn





- Aktuelle Meldungen