Kreistag Heilbronn: AfD für Erhalt der kleinen SLK-Standorte
Kreistag Heilbronn: AfD für Erhalt der kleinen SLK-Standorte

Entgegen dem klaren Willen der Bürger, die den Erhalt der Kliniken in Möckmühl und Brackenheim fordern, beschloss der Kreistag deren Schließung.

Proteste für die SLK-Standorte Möckmühl und Brackenheim



Montag, 7. November 2016

Bei der heutigen Kreistagssitzung gab es eine Mahnwache von Bürgerinnen und Bürgern, die gegen die Schließung der Kliniken in Möckmühl und Brackenheim kämpfen. Die Publikumsplätze waren voll. Es wurden sogar über 10.000 Unterschriften zum Erhalt des Krankenhauses von Möckmühls Bürgermeister Ulrich Stammer übergeben. Etwa vier Stunden wurde teils lautstark diskutiert.

Der Fraktionsvorsitzende der AfD, Jürgen Koegel, hielt eine klare und später viel gelobte Rede und deckte die Ursachen auf. Diese liegen nicht nur im Landkreis, sondern basieren auf den beschlossenen Gesetzen der Bundes- und Landesregierung. Diese wollen kleine Kliniken bewusst abschaffen!

Das Wohl und die Meinung des Bürgers zählen nicht. Nur die Zahlen und der Profit von Lobbyisten und großen Gesellschaften ist relevant. Der Patient ist eben nur noch eine Nummer.

Die Rede von Herrn Koegel genoss dementsprechend großen Applaus des Publikums. Die Kartellparteien sahen dies natürlich überhaupt nicht gerne. Sie bezeichneten die AfD-Kreisräte anschließend als Populisten, die dieses Thema ausnutzen wollen. Das ist natürlich völliger Schwachsinn. Uns geht es einzig und allein um das Wohl der Bürgerinnen und Bürger im gesamten Landkreis Heilbronn. Dafür wurden wir doch gewählt!

Deshalb haben alle drei Kreisräte der AfD einstimmig gegen die Schließung gestimmt!

Insgesamt stimmten 40 Kreisräte, darunter fast alle der CDU, SPD und FDP/Freie-Wähler, für die Schließung der Krankenhäuser. 21 stimmten dagegen. Drei enthielten sich der Stimme.

Ich bedaure den Ausgang der Abstimmung sehr. Ich hoffe aber, dass die Wähler das bei der nächsten Wahl noch wissen und in Form ihrer Stimme berücksichtigen werden. Die Altparteien haben schließlich wieder öffentlich gezeigt, dass sie weder im Interesse der Bürger handeln wollen, noch den Willen der Bürger respektieren.

Besonders ärgert mich, dass in Baden-Württemberg und Hessen als einzige Bundesländer keine Bürgerentscheide auf Kreisebene durchgeführt werden dürfen. Denn dann hätten die Bürger entschieden - und das Ergebnis wäre sicher ein anderes gewesen!

Dennis Klecker
AfD Kreisrat
Sprecher des AfD Kreisverbands Heilbronn



Stichworte:
  Kreistag    Kreisrat    SLK-Kliniken    Möckmühl    Brackenheim    Krankenhausstrukturgesetz    Gesundheitspolitik  

Ansprechpartner

Dennis Klecker

Sprecher des KV Heilbronn
E-Mail Dennis.Klecker@afd-bw.de

Dennis Klecker




- Aktuelle Meldungen



Meldung bei Externer Link Dennis Klecker