Vortrag am 1. August in Eppingen und nicht in Schwaigern!
Vortrag am 1. August in Eppingen und nicht in Schwaigern!

Nach politischem Druck hat das Gasthaus in Schwaigern uns eine lange bestehende Reservierung abgesagt. Der Vortrag am 1. August mit Polizeihauptkommissar Martin Hess zur Inneren Sicherheit findet deshalb in Eppingen statt.

Martin Hess - Innere Sicherheit in Gefahr



Dienstag, 25. Juli 2017

"Wir sagen dir ja nicht, wen du in deinem Gasthaus bewirten darfst. Aber wenn die AfD noch mal zu Essen oder Trinken bekommt..."

Mit solchen Methoden, die an Gangster-Filme erinnern, drohen die Altparteien überall in Deutschland. Nun hat es wieder uns getroffen. Keiner weiß, was diesmal passiert, wenn die AfD doch bewirtet wird. Ein Boykott und der wirtschaftliche Ruin? Oder direkt ein Vandalismus-Anschlag wie in Heilbronn, nachdem dort SPD und GRÜNE überlegten "Was tun gegen die AfD?".

Die linksextremen Hilfstruppen und Gewalttäter, mit denen SPD und GRÜNE regelmäßig zusammenarbeiten, obwohl diese vom Verfassungsschutz beobachtet werden und gerade erst wieder bei den G20-Protesten auffielen, lassen sich viel einfallen. Externer Link Drohungen, Externer Link Türen beschmiert, Externer Link Reifen zerstochen, Externer Link Pferdemist abgeladen, Externer Link Fenster werden mit Äxten eingeschlagen, mit Externer Link Flugblättern wird gegen Wirte gehetzt, Externer Link Ärger mit dem Vermieter, Externer Link Farbbomben und Steine, Externer Link Todesdrohungen gegen Mitarbeiter,... man weiß nie, was sich die "Verteidiger der Demokratie" als nächstes überlegen, um Opposition zu verhindern. Immer wieder decken SPD und GRÜNE Gewaltorientierte aus dem linken Spektrum.

Bedrohe einen - erziehe Hunderte! Und so Externer Link langt dann schon zwischendurch ein Anruf der Ver.di, die fragt, ob es sich der Wirt nicht doch noch mal überlegen will...



Regierungsparteien üben Druck aus, um Oppositionstreffen zu verhindern...



Klingt nach Diktatur? Ist aber Deutschland 2017. Heilbronn 2017. Und jetzt auch Schwaigern 2017.


Gefahr für die Demokratie



Die größte Gefahr für unsere Demokratie sind Parteien, die Kontroverse und Opposition mit allen Mitteln verhindern. Früher diskutierte man über die besten Lösungen. Heute schreit man die Opposition nieder (oder nutzt Trillerpfeifen) und übt sozialen und wirtschaftlichen Druck aus.



Vortrag in Eppingen!



Der Vortrag am 1. August um 19 Uhr mit dem Polizeihauptkommissar Martin Hess zum Thema "Innere Sicherheit in Gefahr?" findet daher in Eppingen statt in Schwaigern statt. [Details hier]



Stichworte:
  Alternative Stadtgespräche    Veranstaltung    Vortrag    Kreisverband Heilbronn    Innere Sicherheit    Polizei    Martin Hess    Pressemitteilungen    Linksextremismus    Demokratie    Antifa    SPD    Grüne    Linke    Interventionistische Linke    Netzwerk gegen Rechts Heilbronn    Verfassungsschutz    Schwaigern    Eppingen  

Ansprechpartner

AfD Kreisverband Heilbronn

Pressestelle
Telefon 07131 5983264
E-Mail presse@afd.hn





- Aktuelle Meldungen